Analyseverfahren

Unser Laboratorium untersucht eine Vielzahl von Parametern in den unterschiedlichsten Matrices. Dazu verfügen wir über eine große Bandbreite an Analyseverfahren.
Hier erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten in unserem Labor etablierten Prüfverfahren, geordnet nach folgenden Bereichen:

TECHNIK

Titrationen

Die Titration gehört neben der Gravimetrie zu den ältesten Methoden der quantitativen Analytik. Folgende Titrationsverfahren zählen zu unserem Standardrepertoire:

Chromatographie

Chromatographie-Verfahren dienen zur Auftrennung eines Stoffgemisches in seine Einzelkomponenten aufgrund ihrer unterschiedlichen Verteilung zwischen einer stationären (festen) und einer mobilen (gasförmigen oder flüssigen) Phase ...

Spektroskopie

Als Spektroskopie werden Verfahren verstanden die auf der spektralen Zerlegung elektromagnetischer Strahlung basieren. Ein Beispiel ist die Aufspaltung von Licht in Spektralfarben (in der Umwelt als Regenbogen zu beobachten) ...

Mikroskopie

Lichtmikroskopie Bei der klassischen Lichtmikroskopie wird Licht durch das zu betrachtende Objekt durchgeleitet oder von ihm reflektiert. Mit sichtbarem Licht können noch Objekte bis zu ca. 1µm (0,001mm) aufgelöst werden ...

Matrix

Bedarfsgegenstände

Unter dem Begriff Bedarfsgegenstände wird ein großer Bereich von Produkten verstanden, mit dem der Verbraucher in Kontakt kommt. Dazu zählen - nach § 4 des Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuchs (LFGB) – unter anderem Spielzeug, Geschirr und Lebensmittelverpackungen ...

Feststoffe

Ja nach Fragestellung variiert der Untersuchungsumfang für Feststoffe erheblich. Im Folgenden bieten wir Ihnen einen kurzen Überblick über häufig nachgefragte Untersuchungen in Abhängigkeit von der Herkunft der Probe ...

Kunststoffe

Wir unterstützen Sie sowohl bei Problemen mit Kunststoffen als auch mit kompetenter Beratung im Bereich Kunststofftechnik und Kunststoffverarbeitung ...

Wasser

Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder behördlichen Auflagen variiert der Untersuchungsumfang je nach Wassertyp zum Teil erheblich ...

Kunststoffe/Öle

Leider gelangen Kraftstoffe wie Benzin, Diesel oder Heizöl aufgrund von Unfällen oder Leckagen auch in die Umwelt. Wir können mit unseren Untersuchungen feststellen wie stark z.B. der Untergrund mit dem Treibstoff oder Öl verunreinigt worden ist ...

Kosmetika

Die zur Herstellung von kosmetischen Produkten eingesetzten Stoffe oder auch die Ausgangsmaterialien für Arzneimittel müssen den Kriterien der Arzneimittelbücher entsprechen. Wir führen Untersuchungen durch entsprechend ...

Stoffgruppen

Physikalische Kenngrößen

Die nachfolgenden physikalischen Parameter werden zur Charakterisierung von Substanzen oder auch Substanzgemischen eingesetzt.

Summenparameter

AOX : Erfasst organische Halogenverbindungen, die an Aktivkohle adsorbierbar sind. EOX: Auch der EOX erfasst Halogenverbindungen wie LHKW, PCB, jedoch wird hier die Probe mit einem Lösungsmittel wie Pentan extrahiert.

Substanzgruppen

Gaschromatographische Bestimmung polychlorierter Biphenyle mit massenspektrometrischer Detektion ...

Biologische Parameter

Bakterien sind einzellige Lebewesen. Sie vermehren sich durch Zellteilung und können Kolonien bilden. Es gibt „harmlose“ Bakterien, aber auch Krankheitserreger ...

Richtlinien

Wir untersuchen Ihre Produkte entsprechend den aktuellen Richtlinien und Verordnungen, bzw. Anforderungen der unterschiedichen Ländervorgaben.  ... weiter