Leistungen

Emissionsmessung

emission

 

Die Messung und die Überwachung von Emissionen stellt das zentrale Instrument zur Kontrolle und Überwachung der Vorsorgeanforderungen der TA Luft dar.

Wir bieten Ihnen kompetente Unterstützung in Sachen Luftmessung, Emissionsmessung, Grenzwertüberprüfung und bei Problemen mit Abluft.

Als staatlich bekanntgegebene Messstelle nach § 26 BImSchG führen wir Messungen und Analysen in nahezu allen Bereichen (organische / anorganische Stoffe, Stäube und Staubinhaltsstoffe) durch:

  • Emissionsmessungen nach § 26 BImSchG
  • Messungen an Entfettungs- und Reinigungsanlagen nach 2. BImSchV
  • Abluftmessungen nach TA-Luft
  • Durchführung von Abnahmemessungen an Abluftreinigungsanlagen
  • Ermittlung der Überwachungsparameter für Anlagen nach BImSchG
  • Überprüfung von Betrieben mit Lösemitteln nach der 31. BImSchV

Infobox:
BImSchG: Gesetz zum Schutz vor schädlichen Umwelteinwirkungen durch Luftverunreinigungen, Geräusche, Erschütterungen und ähnliche Vorgänge
(Bundes-Immissionsschutzgesetz – BImSchG)
2. BImSchV: Verordnung zur Emissionsbegrenzung von leichtflüchtigen Halogenkohlenwasserstoffen
TA-Luft: Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft
31. BImSchV: Verordnung zur Begrenzung der Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen bei der Verwendung organischer Lösemittel in bestimmten Anlagen